Berufshaftpflicht Ingenieur

Ingenieure sind für die vielfältigsten und unterschiedlichsten Tätigkeiten zuständig und verantwortlich. Auch bei großer Sorgfalt können dabei Fehler unterlaufen. Da Ingenieure sehr oft nicht in der Form der juristischen Person arbeiten haften sie  in der Regel mit ihrem Privatvermögen unbegrenzt und persönlich, ist es von grundlegender Bedeutung die Berufshaftpflicht Ingenieur abzuschließen. Bei der Wahl des Versicherungsanbieters sollte nicht nur auf den Preis geachtet werden, sondern auch auf die Versicherungssumme, die Selbstbeteiligung sowie das Leistungsverhalten des Anbieters im Versicherungsfall. Als Versicherungsexperten haben wir uns auf die Berufshaftpflichtversicherung für  Ingenieure spezialisiert sei es nun die Berufshaftpflicht für den Bauingenieur oder aber auch Maschinenbauingenieur und können somit kompetent die Angebote bewerten und vergleichen. Wir unterstützen Sie gerne kostenlos bei der Suche nach Ihrer optimalen Versicherung.

Was ist in der Versicherung für Ingenieure versichert?

Die Berufshaftpflicht Ingenieur sichert die berufstypischen Risiken ab und umfasst auch die Tätigkeiten der Mitarbeiter im Betrieb. Der Versicherungsschutz umfasst neben Vermögensschäden auch Personen- und Sachschäden. Zwischen den Versicherungsanbietern variiert der Versicherungsumfang, sodass teilweise auch bspw. die Bürohaftpflichtversicherung, die Umwelt- oder die Privathaftpflicht mit enthalten sind.

 

Schadensbeispiele:

Die berufliche Haftpflichtversicherung für Ingenieure tritt für Schäden ein, die Folge eines Fehlers aus folgenden Tätigkeiten ist:

 

Schäden, die nicht dem berufstypischen Risiko des Ingenieurs entspringen sind vom Versicherungsschutz der Berufshaftpflichtversicherung Ingenieur ausgeschlossen – ebenso wie solche Schäden, die aus Gesetzesverstößen/-Missachtungen herrühren.

Derzeit liegt die Regeldeckungssumme für Personenschäden bei 2.000.000 Euro, für Sach- und Vermögensschäden bei 300.000 Euro. Entscheidend ist selbstverständlich das vertraglich Vereinbarte – es können mithin auch höhere Deckungssummen vereinbart werden.

Wichtig: In Sozietäten sollte für alle Mitglieder eine einheitliche Versicherungssumme vereinbart werden. Ingenieure, die auch über die Landesgrenzen hinaus tätig sind, sollten auf den räumlichen Geltungsbereich ihres Vertrages achten, um auch bei Tätigkeiten im Ausland abgesichert zu sein.

 

Experten für die Berufshaftpflicht

Suchen auch Sie nach einem Anbieter, der leistungsstark und preisgünstig ihre individuellen Risiken abdeckt? Wir recherchieren, beurteilen und vergleichen die aktuellen Angebote für Sie kostenlos. Aufgrund unseres Fachwissens und unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der beruflichen Haftpflicht sind wir überzeugt davon, zuverlässig und schnell Ihren optimalen Anbieter zu finden! Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Berufshaftpflicht Leistungen
Berufshaftpflicht Vergleich
Berufshaftpflichtversicherung Architekt: umfassender Schutz
Info